feat. Regina Guinee
von

CD-Nr.
398.9822.3
Stil

Beschreibung

Die Jazzbirds sind eine Verbindung von professionellen Musikern der Münchner Jazzszene aus D, USA und BRA. Sie haben seit ihrer Gründung im Jahr 1996 daran gefeilt, einen eigenen, gefühlvollen Stil zu kreieren:

eine Melange aus melodischem, zeitgenössischem Jazz, mit einer Prise Latin gewürzt. Es entstand ein eigener Sound, emotional und spannend, der sich zusammensetzt aus der Harmonik des Jazz und den Rhythmen der Latin-, Swing- und Fusionmusik. Ihre Musik bietet Raum für Improvisationen, eingängige Melodien und viel Rhythmus. Charakteristisch für den Sound der Band sind die Big-Band-Arrangements und die Dialoge der beiden Bläser.
Die brasilianische Bossa Nova Sängerin Regina Guinee schrieb die Texte zu vier Songs des Komponisten und Gitarristen Stefan F. Huber und singt sie in ihrer portugiesischen Muttersprache. Erschienen sind die Songs auf der 2013 veröffentlichten dritten CD der Band: „Elisation“. Die nun vorliegende Extra-Maxi-Download-Single „Stefan F. Huber & Jazzbirds feat. Regina Guinée“ ist eine Kompilation dieser, von Regina Guinée getexteten und gesungenen, Songs.

Besetzung:
Regina Guinée (voc), Karl Lehermann (tp, flh), Stephan Reiser (ts, cl),
Martin Bischof (p, keys), Stefan F. Huber (g), Gary Todd (cb),
Geraldo Müller (dr, perc)

 bei Spotify anhören

Mehr entdecken