6
von LustfingeR

CD-Nr.
307.8413.2

Diese CD ist verfügbar bei unserem Fair Trade Partner
best-around-sound-and-media-online-tra.de

Beschreibung

1993 nach 12 Jahren verabschiedet sich der Drummer und das Gründungsmitglied Dutto, von LustfingeR und hängt die Stöcke an den Nagel. Das letzte Konzert mit Dutto an den Drums findet im Frühjahr im ausverkauften Düsseldorfer Zakk statt. Als Höhepunkt und von den Leuten als ganz schön frech und gewagt betitelt, spielt LustfingeR in der Zugabe Songs der Toten Hosen. Der Mob flippt aus! 

 1994 nach fast einjähriger Pause erschien in neuer Besetzung das Mini Album „Alles Lüge“. Die neue Besetzung erweist sich als spielerisch sehr stark und hoch motiviert. Auch das Album kommt erneut in den USA gut an. In Verbindung mit einer Clubtour durch die USA wurde ein Video zum Titelsong „Alles Lüge“ in Las Vegas gedreht. LustfingeR ist so aktiv wie lange nicht mehr und bespielt auf unzähligen Konzerten das In.- und Ausland.

1996 verkroch man sich ins DownTown Studio in München und brachte im gleichen Jahr das sechste Album mit dem Titel „6“ auf den Markt. Dieses Album wird von den Fans dankend mit viel Jubel angenommen. Die Presse lobt das Album „6“ in höchsten Tönen. LustfingeR bespielt dieses Album fast 3 Jahre lang im In- und Ausland.

 bei Spotify anhören