Damiana
von Gleisberg

CD-Nr.
398.6528.2
Label

Diese CD ist verfügbar bei unserem Fair Trade Partner
best-around-sound-and-media-online-tra.de

Beschreibung

Der kleine Strauch „Damiana“ (Tumera diffusa) ist in Mexiko und Südamerika beheimatet und erfreut sich nicht nur wegen seiner gelb-orangen Blüten und seines betörenden Dufts großer Beliebtheit: „Damiana“ ist vor allem die Pflanze der Liebe; das Kraut, als Tee oder Tabakersatz konsumiert, entfaltet eine aphrodisische und geistig anregende Wirkung.

„Damiana“ gab aber auch dem Komponisten Rüdiger Gleisberg die Inspiration zum Konzept seines neuen Albums: das nämlich ist der musikgewordene Ausdruck der pantheistischen Weltanschauung seines Schöpfers, Ausdruck also seiner Liebe zu Menschen, Tieren und Pflanzen in einer universellen Sicht. Das auf einem harmonischen Verhältnis zur Natur beruhendes Lebenskonzept gibt auch den sensiblen und facettenreichen Kompositionen des studierten Musikers und Literaturwissenschaftlers ihre spezielle Aura.

Diesen unverwechselbaren Stil hat Rüdiger Gleisberg in den zehn Jahren seines Schaffens im Bereich der elektronischen Musik, in denen er mehrere international hochgeschätzte Solo-Alben veröffentlichte, Filmmusiken schrieb und in den Formationen „Solitaire“ und „Arcanum“ musizierte, behutsam aber konsequent entwickelt und zur Reife gebracht. In seiner Musik treffen sich symphonische Strukturen, mitunter großorchestrale Klangpracht, romantische Stimmungen und zarte folkloristische Tendenzen. Gleisbergs frühe Werke werden in der Fachliteratur immer wieder unter die Meilensteine ihres Genres gezählt.

Mit „Damiana“ offeriert Rüdiger Gleisberg erneut ein Album für musikalische Gourmets.

 

 bei Spotify anhören

Mehr entdecken

Ausgewählte Musik anderer Künstler in gleichen Stilrichtungen wie Gleisberg: Ambient, New Age Soundtracks Easy Listening Electronica / Dark Wave Folk