Dance Music For Insects
von Zinkl

CD-Nr.
398.6621.2
Label

Diese CD ist verfügbar bei unserem Fair Trade Partner
best-around-sound-and-media-online-tra.de

Beschreibung

Thorsten Gürntke, review from www.babyblaue-seiten.de:

Welch interessantes Thema für ein Konzeptalbum: INSEKTEN - sie sind überall, sie dringen in deinen Gehörgang ein und zermürben dein Gehirn, ihr Beat wird dich erdrücken und die tausend krabbelnden Beine werden dich in den Wahnsinn treiben - Willkommen in der neuen Welt des Anton Zinkl, der nun die Insekten tanzen läßt. Das mittlerweile sechste Album des Münchener Solo-Elektronikers beschäftigt sich genau mit jenen kleinen Geschöpfen, die uns tagtäglich nerven, begeistern oder gar das fürchten lehren. Hier lebt der Groove. Wabernde Synthie-Bässe dominieren den Ton. Jeder Song für sich zeigt eine Interpretation eines kleinen Geschöpfes, welches dir nach und nach ans Herz wächst. In der Tat ist diese CD schwerer zugänglicher als das bisherige Werk vom ZINKL. Die Feinheiten stecken im Detail und die richtige Gruselstimmung beim Lauschen stellt sich beim genügend lauten Hören der CD ein. Fast schon hypnotische, trance-artige Rhythmen donnern durch die Boxen. Dazu kommen natürlich typisch Zinkl'sche Keyboards, aber auch teilweise ungewohnt melodische Pianos oder Atmosphären. Ohne jetzt einen Vergleich ziehen zu können, aber JEAN-MICHEL JARRE Freunde sollten durchaus mal reinlauschen. "Dance Music For Insects" ist ein anderes ZINKL Album. Zwar findet man weiterhin die typischen Trademarks, die eine ZINKL CD erst ausmachen aber es ist ungeheuer viel Rhythmus in den Kompositionen vorhanden. Die Stücke wirken sehr dicht und atmosphärisch, können dabei aber eine dem jeweiligen Insekt angepaßte Grundstimmung vermittlen.

 bei Spotify anhören