Neuigkeiten von unseren Künstlern

Pop, Soul, Rock, Latin und Funk Pop, Soul, Rock, Latin und Funk
Auf der CD „Real Lifetime“ unternehmen die Band Living Tones eine kleine Reise mit positiven und authentischen Indie-Pop Song. Die langjährige... Weiterlesen
Athmosphärisch, Floydig, Cinematisch Athmosphärisch, Floydig, Cinematisch
Auf "Wings To Fly (EP)" veröffentlicht Deep Imagination die Single-Version des im Original 17-minütigen Longtracks... Weiterlesen
Neues Doppelalbum Neues Doppelalbum
Wenn der Kühlschrank selbständig mit dem Auto kommunziert, und es zum Milchholen schickt, dann... Weiterlesen
Drittes Album der 'blues blosn' Drittes Album der 'blues blosn'
Auf der neuen CD „Da Weg“ öffnet sich die Landshuter blues blosn neuen Stilrichtungen des Blues, immer aber auf der Basis des traditionellen Chicago Blues. Die Besetzung bleibt mit Mu... Weiterlesen

Alle Neuerscheinungen
Alle Künstler-Neuigkeiten


Die nächsten Konzerte unserer Künstler


Folks play Cohen 83022 Rosenheim, le Pirate
Oansno CZ-11800 Prag, Tag der offenen Tür der Deutschen Botschaft in Prag
Oansno 86150 Augsburg, Augsburger Sommernächte
Oansno 83104 Tuntenhausen - Maxlrain, Gartentage Schloss Maxlrain
Oansno 83104 Tuntenhausen - Maxlrain, Gartentage Schloss Maxlrain
Le-Thanh Ho 10243 Berlin, Lesebühne Reformbühne Heim und Welt

Weitere Konzerttermine


AKTUELLE SINGLE

AKTUELLE SINGLE


Über die Künstler:
Gnadenkapelle

Gnadenkapelle: "Unterm Rosenstock"

CD-Nr. 30700943, MP3-Album

Die Realität ist kälter als jede Phantasie. Manchmal ist sie so kalt, dass ein Neugeborenes in einer Schachtel am Straßenrand erfriert.
Das geschah in der Nacht vom 29. auf den 30. Januar 2006 in Grünbach bei Erding. Der Karton mit dem namenlosen Säugling lag mehrere Tage unbeachtet neben der vielbefahrenen B 388.
Je näher man an so einem unheilvollen Ort wohnt, um so mehr wühlt einen so ein Vorfall auf und wenn man ein bayerischer Liedermacher ist, versucht man vielleicht aus diesem ratlosen Entsetzen zu entkommen, indem man einen Text schreibt für ein Lied, das ganz bestimmt keiner hören will.
Sieben Jahre später, als sich die Gnadenkapelle gerade neu formierte, zeigte Val Dasch diesen Text der neuen Sängerin Kathrin Nagy in der Erwartung, dass diese es entschieden ablehnen würde, sowas zu singen. Doch es kam völlig anders. Kathrin machte es zu ihrem Lied und bestand darauf, es ins Programm aufzunehmen. Nach einigen Aufführungen ist klar, dass Unterm Rosenstock den emotionalsten Programmpunkt im Liveset der Gnadenkapelle darstellt.
Es gab im Vorfeld viele Zweifel, ob es nicht ungehörig ist, diese grauslige Geschichte überhaupt zu verwerten, aber die Vorstellung, das chancenlose Kind so vor dem Vergessen zu bewahren, indem man ihm ein musikalisches Marterl aufstellt, gab schließlich den Ausschlag.

Die Entwicklung des Stückes zog sich über ein Jahr lang hin, bis ein angemessener Ausdruck in Kathrin Nagys Gesang und den Piano- und Flächenklängen Bertram Liebmanns gefunden wurde.
Es wirkten mit:
Kathrin Nagy - Gesang
Bertram Liebmann - Piano, Keyboards
Val Dasch - Gitarre
Bo Baumann - Bass
Max Eder - Schlagzeug


Spotify




Auch verfügbar bei:
Kaufen Sie Unterm Rosenstock bei iTunes Amazon.de - Unterm Rosenstock



Home   |   CD Shop   |   Künstler   |   Neuigkeiten   |   Wir über uns   |   Datenschutz   |   Impressum
BSC Music GmbH · Faistenlohestr. 19 · 81247 München, Germany · Fon: +49 89 89329160 · Fax: +49 89 89329161 · Mail: