Vorstellung

Der klassisch ausgebildete Bonner Komponist Carsten Schnell überraschte mit seinem Debütalbum „Adjust“ die Kritiker mit seinen ungewöhnlichen Klangskulpturen. Auf dem Album „Acoustic Delusion“ und „U!“ weitete Schnell seinen Ansatz über die Grenzen des Elektronik-Genres aus. Mit „Moments In The Past“ gelang ihm schliesslich die Verbindung seiner sinfonischen Wurzeln mit modernen Percussion-Effekten. Danach zog er sich von der Musik zurück und schrieb nur kleiner Auftragswerke für Theater und Unterhaltung, beschäftigte sich aber intensiv mit dem Blues seit seinen Anfängen. Über die Jahre kam die Idee elektronische Klänge mit Bluesthemen zu verbinden. So meldet er sich 2021 zunächst mit der Single "Why do you lie to me?" zurück und vereint elektronische Musik mit dem Feeling des "Slow Blues".       

Diskographie: Musik von Carsten Schnell 5