Sinners & Saints
von Althea W.

CD-Nr.
398.6625.2
Label

Diese CD ist verfügbar bei unserem Fair Trade Partner
best-around-sound-and-media-online-tra.de

Beschreibung

Althea W. ist das geistige Kind des niederländischen Komponisten, Produzenten und Multiinstrumentalisten Bram Schenk, der seine Musikerlaufbahn einst als Schlagzeuger begann, seine wirkliche musikalische Stimme aber erst fand, als er in den Siebziger Jahren als Keyboarder mit der Band Painting House tourte. Seine Weltsicht ist stark von der Flower Power-Ära geprägt, die seinerzeit auch sein Interesse an fremden Kulturen weckte – speziell denen des Fernen Ostens, die bis heute einen starken Einfluss auf seine Musik ausüben. In den letzten Jahren hat sich Bram Schenk ein topmodernes Studio aufgebaut, in dem er seither an einer Reihe verschiedener Projekte arbeitet. Durch einen Zufall traf Schenk im Jahr 2001 zwei Mitmusiker aus alten Tagen – mit ihnen hob er das Projekt Althea W. aus der Taufe. Dessen erste Tracks tauchten seitdem auf erfolgreichen Genre-Compilations wie Buddha Lounge, Mystic Celtic und Spirit of Freedom auf und stießen auf ein begeistertes Echo. Diese Stücke finden sich auch auf dem ersten kompletten Althea W.-Album "Sinners & Saints" wieder, auf dem Bram Schenk und seine Mitmusiker die Hörer mit ihrem ganz speziellen Musikstil überraschen, den sie als "Magischen Realismus" bezeichnen. Eingängige Melodien treffen hier in einer verblüffenden Kombination auf Ambient-Klanglandschaften und swingende Grooves.  

 bei Spotify anhören

Diskographie: Musik von Althea W. 4