MundARTissimo ...und Bairisch lebt!
von Barbara Lexa & Rupert Frank

CD-Nr.
307.0090.2

Diese CD ist verfügbar bei unserem Fair Trade Partner
best-around-sound-and-media-online-tra.de

Beschreibung

Zum zweijährigen Bühnenjubiläum von Barbara Lexa und Rupert Frank erscheint ihre zweite gemeinsame CD ...und Bairisch lebt. Wieder erzählen sie ihrem Publikum heitere Geschichten, die sie in raffinierte musikalische Arrangements verpacken. Waren sie auf ihrem ersten Tonträger nur mit Gitarre, Steirischer Harmonika und Akkordeon zu hören, so lassen sie dieses Mal auch Cavaquinho, Baritonhorn, Melodica und Tambourin erklingen. Ihre Stimmen harmonieren perfekt und verschmelzen regelrecht miteinander, wenn sie vom dusseligen Ingenieur singen, der ein Kuckucksei in seinem Nest findet. Barbara Lexa, die sich bairisch-chinesisch über einen besonders dreisten Heiratsantrag beschwert, lässt auch auf dieser Scheibe Ihren atemberaubenden Zungenbrechern die Sau richtig raus, wenn das Fackl den Jackl ins Gnack beißt. Einem Macho wird in der Hochzeitsnacht mit spanischen Gitarrenklängen der Schneid abgekauft und mit einem sanft wiegenden Paso doble geben sie einen Schnellkurs in Spanisch. Mit den Instrumentaltiteln unterstreichen sie ihr herausragendes musikalisches Können. Schon der Begrüßungs-Mambo fährt dem Zuhörer in die Glieder und lässt ihn im Rhythmus mitwippen, im virtuosen Musettewalzer Schweigende Berge schwebt er über majestätische Berggipfel. Ein besonderes Schmankerl ist der mitreißende Tango Barbarita e Ruperto, der sich bereits nach dem ersten Hören als wahrer Ohrwurm erweist. Eine CD mit abwechslungsreicher Unterhaltung, die man bestimmt nicht nur einmal hören will.

 bei Spotify anhören

Mehr entdecken

Ausgewählte Musik anderer Künstler in gleichen Stilrichtungen wie Barbara Lexa: MundArt Folk