Alben suchen
Stilrichtung: Label: Künstler: Volltextsuche:




Künstlerportrait von Tyndall & Scholl

Beim legendären White Waves Festival 1986 in Frankfurt begegneten sich Nik Tyndall und Bernd Scholl 1986 zum ersten Mal. Damals verfolgten beide bereits Solokarrieren und waren deshalb mit Soloauftritten im Festivalprogramm präsent. In der Zeit danach blieben sie locker in Kontakt, bis sie schließlich 1994 im Stellarium zu Erkrath gemeinsam ein Konzert bestritten – allerdings noch mit getrennten Sets.
1997 begannen sie dann tatsächlich mit der Arbeit an einem gemeinsamen Live-Programm, das seine Weltpremiere im gleichen Jahr beim renommierten KLEM-Festival im niederländischen Nijmwegen erlebte. Die positiven Publikumsreaktionen ermutigten die beiden Künstler, fortan alljährlich zusammen zu komponieren und
ihre Gemeinschaftskompositionen live auf der Bühne zu präsentieren. Außerdem machten sie die zu zweit erarbeiteten Stücke auf Limited edition-CDs, die bei den Konzerten verkauft wurden, auch ihren Fans zugänglich.



Alben von Tyndall & Scholl

1. Dreamspheres - Chillout In Space von Nik Tyndall & Bernd Scholl Dreamspheres - Chillout In Space (CD-Nr.: 398.6706.2)
von Nik Tyndall & Bernd Scholl

auf iTunes suchen



Tyndall & Scholl - Konzerte

Alle Tourdaten unser Künstler finden Sie in unserer Konzerte Sektion.




Home   |   CD Shop   |   Artist Zone   |   Newsroom   |   BSC Music   |   Privacy Policy   |   Impressum
BSC Music GmbH · Faistenlohestr. 19 · 81247 München, Germany · Fon: +49 89 89329160 · Fax: +49 89 89329161 · Mail: