Tanzmusik für Roboter
von Zinkl

CD-Nr.
398.6880.2
Label

Diese CD ist verfügbar bei unserem Fair Trade Partner
best-around-sound-and-media-online-tra.de

Beschreibung

In seinem 26. Jahr der Produktion von progressiver elektronischer Musik erscheint 2020 Zinkls neues Album „Tanzmusik für Roboter“. Es handelt sich um ein Konzeptalbum. Das erste Stück „Aufstand“ erzählt die düstere Geschichte, dass weltweit alle robotergesteuerten Prozessautomatisierungen außer Funktion geraten: Die Roboter verweigern ihre Arbeit für die Menschen und geben sich Tanzvergnügungen hin. Zeitgleich taucht ein Virus auf, der die gesamte Menschheit in kurzer Zeit auslöscht. Offen bleibt, ob die Roboter dafür verantwortlich sind. Eine reine Welt der künstlichen Intelligenz wird in den nachfolgenden Stücken akustisch dargestellt. Roboter vergnügen sich in „Freie Fahrt“ auf Autobahnen, in „Mutter“ kreiert eine Maschinenmutter ihr eigenes Maschinenbaby. Doch letztendlich können auch die Roboter nicht friedlich koexisieren, zu hören im finalen Stück „Krieg“. Zinkls elektronische Musik ist sehr rhythmisch, progressiv-komplex aber durchaus tanzbar — nicht nur für Roboter.

 bei Spotify anhören