Alben suchen
Stilrichtung: Label: Künstler: Volltextsuche:




Künstlerportrait von Blues Lick


Ein lockerer Shuffle hier, eine angerockte Blues-Spielerei da, alles relaxt und down to earth...

Eine raue Stimme, ein staubtrockener Sound und der spielerische Umgang mit festen Genreformen sind die Markenzeichen. Ein Slow-Blues kann in diesem Fall durchaus einen lustigen Text transportieren, was unüblich ist, aber eben doch typischer Witz der Marke Lick. Mit seinen Partnern steht Lick also für eine in jeder Beziehung originelle Bluesvariante, die sich abhebt von der eines Großteils seiner Kollegen.
Bayerische Texte zwischen Humor, Melancholie, Nachdenklichkeit und Angriffslust und dazu eingängige Riffs, heißer R&B und angerockte Bluesspielereien, das sind die Zutaten dieses immer wieder mitreißenden Live-Acts. Neben dem versierten Sologitarristen Matthias Inderst, dessen virtuose Lautmalerei bestens mit Licks Gesang und Gitarrenspiel harmoniert, sichern die Routiniers Klaus Jirges am Bass und Raimund Liebhaber am Schlagzeug die tighte Backline.

Homepage:
http://www.blues-lick.de




Alben von Blues Lick

1. Da Deifesweg von Blues Lick Da Deifesweg (CD-Nr.: 307.0074.2)
von Blues Lick

auf iTunes suchen

2. Frankensteins Jünger von Blues Lick Frankensteins Jünger (CD-Nr.: 307.0050.2)
von Blues Lick
Preis: 16,95 Euro


in den Warenkorb

3. Sekt und wuide Weiber von Blues Lick Sekt und wuide Weiber (CD-Nr.: 307.0048.2)
von Blues Lick

auf iTunes suchen



Blues Lick - Konzerte

Alle Tourdaten unser Künstler finden Sie in unserer Konzerte Sektion.




Home   |   CD Shop   |   Artist Zone   |   Newsroom   |   BSC Music   |   Privacy Policy   |   Impressum
BSC Music GmbH · Faistenlohestr. 19 · 81247 München, Germany · Fon: +49 89 89329160 · Fax: +49 89 89329161 · Mail: