Alben suchen
Stilrichtung: Label: Künstler: Volltextsuche:




Künstlerportrait von Scholl, Bernd


Am besten kann man die Kompositionen von Bernd Scholl als „Musik zwischen Himmel und Erde“ beschreiben. Die kunstvolle Balance aus erdig groovenden Downtempo-Rhythmen kombiniert mit packenden Melodien und entspannenden, sphärischen Ambient- und Chill-Out Sounds machten die sinnlichen Klangschöpfungen von Bernd Scholl international bekannt und unverwechselbar. Bernd Scholl gibt regelmäßig Live-Konzerte und gehört zu den führenden deutschen Planetariumsmusikern.
Bereits seit 1980 ist Bernd Scholl solistisch tätig, nachdem er zuvor acht Jahre in verschiedenen Rockformationen die Tasteninstrumente spielte. Erfolgreich startet er 1982 mit seinem Album Tales of Fantasy. Er erreicht Platz 3 der Synthesizer-Charts der britischen Musikzeitschrift Melody Maker. In den Jahren 1983 bis 1985 produziert er Soundtracks für Fernseh- und Werbefilme. 1986 folgt die Veröffentlichung der Produktion Silent Nature – meditative Klänge zur Ruhe und Entspannung. Zu seinem Album Echoes, das 1988 erscheint, schreibt Keyboards: „...seine Songgebilde strotzen nur so vor Harmonie und Optimismus verbreitenden Klängen, verbunden mit einem Schuss Dramatik“. Mit seiner Produktion Harmony im Jahre 1989, geht Bernd Scholl seinen musikalischen Weg konsequent weiter. Esotera: „...nach einem arbeitsreichen Tag gibt es kaum schöneres, als Scholl`s Klangteppiche in seinem Wohnzimmer auszulegen...“. Als „...Liebeserklärung an die Natur“ lobt Esotera die Nachfolge CD Heaven on Earth im Jahre 1990. Ganz dem Element Wasser widmet sich Bernd Scholl mit der Produktion Magic of the Water. Das Album kommt bei der Schwingungen-Wahl (WDR) unter die Top 20 in der Kategorie bestes Album 1992. Mit Cosmic Symphony erscheint 1993 ein Live-Album voller atmosphärischer Dichte und Wärme. Bei seinen Konzerten begeistert Bernd Scholl Zuhörer und Presse gleichermaßen. Westdeutsche Zeitung: „...ohne Zugaben kam Bernd Scholl nicht zurück an den Main“. Rheinische Post: „...ausnahmslose Begeisterung“. Keyboards: „...willkommen in Fantasia“. In einen musikalischen Klanggarten entführt Bernd Scholl seine Zuhörer 1995 mit der Produktion Secret Garden. Auch hier vermag sein individueller Musikstil immer wieder neu zu begeistern. Waves: „...die richtige Mischung aus ruhigen und melodiösen Stücken gefunden“.
Mit Light of the Moon schlägt er ein neues Kapitel in seiner musikalischen Karriere auf. Indianische Chants empfangen den Hörer in den ersten Takten des Openers „Indian Full Moon Spirit“ und nehmen ihn mit auf eine Reise die in der Mondumlaufbahn endet. Vom Erdgebundenen zum Sphärischen diesen weiten musikalischen Brückenschlag setzt Bernd Scholl auf seiner 1997er Produktion erfolgreich um.
Im Jahre 2000 wird sein Album Mystic Voyage veröffentlicht. Die Produktion stellt eine unwiderstehliche Einladung zu den mystischen Stätten rund um die Welt dar und enthält hervorragende Kritiken. Keyboards: „...eine Scholl-Platte mit internationalen Chart-Chancen“. Esotera: „...packende Stücke, die an Tiefgang und innerer Ruhe viele andere Produktionen aus dem Genre in den Schatten stellt“.
Auf eine Reise voller Zauber und Magie auf den Spuren der Kelten begibt sich Bernd Scholl
mit seinem 2004er Produktion Circle of Trees. Moonhead: „...eingängige Melodien, die schnell ins Ohr gehen und eine angenehme Stimmung verbreiten“. Eclipsed: „...diese keltische Reise ist ein Muss“. Das Album erzielt eine Platzierung in den Top 100 des New Age Reporter/USA.
In seiner aktuellen Produkton Road to the Stars (2008) widmet sich Bernd Scholl ganz den Weiten des Universums und hier speziell dem Sternenhimmel. Schwebende Klanggebilde aber auch dezent groovende Parts laden zum „chillen“ und „relaxen“ unter den Sternenzelt ein. Auch der „mystische Touch“, den viele in Bernd Scholl`s Musik so lieben, kommt bei dieser Produktion nicht zu kurz.
Weiterhin produzierte Bernd Scholl mit Nik Tyndall das Album Dreamspheres – Chill out in Space (2004) und mit Rüdiger Gleisberg The Sacred Path – A Voyage to Santiago de Compostala (2009).

Diskographie:

1982 Tales of Fantasy
1986 Silent Nature
1988 Harmony
1990 Heaven on Earth
1992 Magic of the Water
1983 Cosmic Symphony
1995 Secret Garden
1997 Light of the Moon
2000 Mystic Voyage
2004 Circle of Trees
2004 Dreamscapes (with Nik Tyndall)
2008 Road to the Stars
2009 The Sacred Path (with Ruediger Gleisberg)
2012 Dawn To Dusk • Live At The Planetarium



Alben von Scholl, Bernd

1. Island Peak • Journey to the Land of Mystery von Bernd Scholl & Rüdiger Gleisberg Island Peak • Journey to the Land of Mystery (CD-Nr.: 398.6818.2)
von Bernd Scholl & Rüdiger Gleisberg

auf iTunes suchen

2. Dawn To Dusk • Live At The Planetarium von Scholl, Bernd Dawn To Dusk • Live At The Planetarium (CD-Nr.: 398.6816.2)
von Scholl, Bernd

auf iTunes suchen

3. Road to the Stars - A Suite In Space von Scholl, Bernd Road to the Stars - A Suite In Space (CD-Nr.: 398.6742.2)
von Scholl, Bernd

auf iTunes suchen

4. Dreamspheres - Chillout In Space von Nik Tyndall & Bernd Scholl Dreamspheres - Chillout In Space (CD-Nr.: 398.6706.2)
von Nik Tyndall & Bernd Scholl
Preis: 17,95 Euro


in den Warenkorb

5. Circle of Trees - A Celtic Voyage von Scholl, Bernd Circle of Trees - A Celtic Voyage (CD-Nr.: 398.6702.2)
von Scholl, Bernd
Preis: 17,95 Euro


in den Warenkorb

6. Island Of Harmony von Bernd Scholl & Rüdiger Gleisberg Island Of Harmony (CD-Nr.: 398.6636.2)
von Bernd Scholl & Rüdiger Gleisberg

auf iTunes suchen

7. Mystic Voyage von Scholl, Bernd Mystic Voyage (CD-Nr.: 398.6559.2)
von Scholl, Bernd
Preis: 17,95 Euro


in den Warenkorb

8. Light Of The Moon von Scholl, Bernd Light Of The Moon (CD-Nr.: 398.6530.2)
von Scholl, Bernd

auf iTunes suchen

9. Secret Garden von Scholl, Bernd Secret Garden (CD-Nr.: 307.6825.2)
von Scholl, Bernd

auf iTunes suchen

10. Cosmic Symphony (Live At The Planetarium) von Scholl, Bernd Cosmic Symphony (Live At The Planetarium) (CD-Nr.: 307.6824.2)
von Scholl, Bernd

auf iTunes suchen

11. Magic of the Water von Scholl, Bernd Magic of the Water (CD-Nr.: 307.6823.2)
von Scholl, Bernd

auf iTunes suchen

12. Heaven On Earth von Scholl, Bernd Heaven On Earth (CD-Nr.: 307.6822.2)
von Scholl, Bernd

auf iTunes suchen

13. Harmony von Scholl, Bernd Harmony (CD-Nr.: 307.6821.2)
von Scholl, Bernd

auf iTunes suchen



Scholl, Bernd - Konzerte

Alle Tourdaten unser Künstler finden Sie in unserer Konzerte Sektion.




Home   |   CD Shop   |   Artist Zone   |   Jukebox   |   Newsroom   |   BSC Music   |   Privacy Policy   |   Impressum
BSC Music · Hauserweg 25 · 82541 Münsing, Germany · Fon: +49 (0)8177 93 166-0 · Fax: -6 · Mail: