Alben suchen
Stilrichtung: Label: Künstler: Volltextsuche:




Künstlerportrait von Ruhland, Marius


Portrait von Ruhland, Marius

Marius Ruhland studierte Komposition bei Johannes Schild und Dieter Acker an den Musikhochschulen Köln und München.
Mit dem 1999 komponierten Score zum Horror-Thriller „Anatomie“ (Columbia Pictures) gelang ein früher Durchbruch als Filmkomponist. „Anatomie“ gilt als erfolgreichster deutscher Kinofilm des Jahres 2000. Es folgten zahlreiche weitere Filmaufträge, wie zum Beispiel die Musik zu „Anatomie 2“, Bernd Eichingers Komödie „Wie die Karnickel“ sowie weite Teile der Filmmusik zum Cate Blanchett-Film „Heaven“ von Regisseur Tom Tykwer. Neben seiner Arbeit an Kinofilmen, ist Marius Ruhland immer wieder auch für das Fernsehen tätig. So vertonte er u.a. TV-Filme wie den ARD Event-Film "Kennedy's Hirn", die ZDF Komödie "Böses Erwachen", die epische 2-teilige Hedwig Courths-Mahler Verfilmung "Das Geheimnis des Roten Hauses", „Ich trag Dich bis ans Ende der Welt“ u.v.m.Seit vielen Jahren ist Marius Ruhland auch im Bereich Werbung für die Musikproduktionen von Mercedes-Benz verantwortlich, und konnte bis jetzt schon ca. 25 Neuerscheinungen einen musikalischen  Auftritt verleihen.
2010 schrieb er die "Linde Suite", ein fünfsätziges Konzertwerk im Auftrag der Linde AG. Die Orchester-Werke „Daphnis und Xenea“, „Variationen über Michael Praetorius“, „Suite aus Anatomie“, um nur einige zu nennen, wurden als Auftragskompositionen der Münchner Rundfunkorchester, den Münchener Symphonikern, den Hofer Symphonikern u.a. aufgeführt.Im Jahre 2007 schrieb Marius Ruhland die Filmmusik zu dem österreichischen KZ-Drama „Die Fälscher“ („The Counterfeiters“, Sony Pictures Classics/Regie: Stefan Ruzowitzky). „Die Fälscher“ wurde 2008 als erster österreichischer Film mit einem Oscar ausgezeichnet.In 2011/2012 komponierte Marius Ruhland die Musik zu den beiden Kinospielfilmen "Death of a Superhero" (Regie: Ian Fitzgibbon) mit Andy Serkis und Thomas Brody Sangster sowie dem 3D-Animationsfilm "Komm, wir finden einen Schatz", der dritten Kinoverfilmung der populären Janosch-Kinderbuchserie.Im März 2012 wurde die Fortsetzung des von der LINDE AG in Auftrag gegebenen Orchesterwerkes "A Journey through Time" in Schanghai, China uraufgeführt.

Homepage:
http://www.mariusruhland.de/




Alben von Ruhland, Marius

1. O.S.T. Am Ende eines viel zu kurzen Tages von Various Artists O.S.T. Am Ende eines viel zu kurzen Tages (CD-Nr.: 307.2510.2)
von Various Artists

auf iTunes suchen

2. O.S.T. Death Of A Superhero von Various Artists O.S.T. Death Of A Superhero (CD-Nr.: 307.2510.1)
von Various Artists

auf iTunes suchen



Ruhland, Marius - Konzerte

Alle Tourdaten unser Künstler finden Sie in unserer Konzerte Sektion.




Home   |   CD Shop   |   Artist Zone   |   Newsroom   |   BSC Music   |   Privacy Policy   |   Impressum
BSC Music GmbH · Faistenlohestr. 19 · 81247 München, Germany · Fon: +49 89 89329160 · Fax: +49 89 89329161 · Mail: