Alben suchen
Stilrichtung: Label: Künstler: Volltextsuche:




Künstlerportrait von Brass Knuckle Boogie


Portrait von Brass Knuckle Boogie

Harter Rock'n'Roll verbunden mit Rockabilly- und Country-Einflüssen. Druckvoll gespielt mit dem
 Drive einer Lokomotive.

Das ist Brass Knuckle Boogie, Bezeichnung der Band, der Richtung und des ersten gemeinsam nach der Gründung im März 2007 entstandenen Songs.
 Nach einigen Jahren Banderfahrung, Musikstudium und sonstigen Ausflügen trafen sich ein Sänger und ein Pianist in München. Boogiewerner am Piano hatte seine Musikmeilen zuletzt in den USA mit seiner alten Band „Stilbruch“ abgeritten und Rocky unlängst sein letztes Bandprojekt zum Teufel gejagt.
 Die Marschrichtung stand schnell fest, keine authentische Kopie der Musik der 50iger Jahre sollte es werden. Das Piano muss stampfen, die Gitarre muss rocken und der Kontrabass muss knallen. Obwohl man sich in allen „Billy“ Stilrichtungen zuhause fühlte, entschied man sich, die Wurzeln der einzelnen Musiker nicht zu verleugnen. Von Anfang an wurden verschiedenste Zitate aus den unterschiedlichen Stilrichtungen aufgenommen.
An der Gitarre gewann man Little John Simon, um den sich bereits namhafte Bands sowie diverse Groupies schlugen. Die Suche nach dem Kontrabassisten stellte ebenfalls eine gewisse Herausforderung dar. Die ersten 3 Jahre spielte Heinz von den ehemaligen „Hank and the Junk Yard Dogs“ den Bass, ab Ende 2010 übernahm dann Hias dieses Amt, der sich bereits bei den "Brass Knuckle All Stars" bewährte. Thomas, der in Augsburg klassisch Percussion studierte, kam als Drummer ab Ende 2008 hinzu und wurde im Juni 2011 von Marco La Scala abgelöst. Heute bezeichnen BKB Ihren Stil mit einem Augenzwinkern als Hardcore Boogie, bei dem Einflüsse aus Rockabilly, Psychobilly, Country und Punk zum Einsatz kommen. So entsteht der eigene, unverwechselbare Sound fern von Kopie oder Wiederaufbereitung.
 Brass Knuckle Boogie teilten wiederholt die Bühnen mit verschiedenen Szenegrößen, wie den Meteors 
oder den Guana Batz.
 Mit ihrem aktuellen Album „Counter Tales“ zeigen sie, dass sie nicht nur auf der Bühne, sondern auch im Studio ihren Job mit ganzer Leidenschaft ausführen.


Homepage:
http://www.brassknuckle.de




Alben von Brass Knuckle Boogie

1. Counter Tales von Brass Knuckle Boogie Counter Tales (CD-Nr.: 307.2249.2)
von Brass Knuckle Boogie

auf iTunes suchen



Brass Knuckle Boogie - Konzerte

Alle Tourdaten unser Künstler finden Sie in unserer Konzerte Sektion.




Home   |   CD Shop   |   Artist Zone   |   Newsroom   |   BSC Music   |   Privacy Policy   |   Impressum
BSC Music GmbH · Faistenlohestr. 19 · 81247 München, Germany · Fon: +49 89 89329160 · Fax: +49 89 89329161 · Mail: